Risch reinigt Rohre AG besteht seit 1969 und wird heute geführt von Gottlieb Risch und den drei Söhnen Markus, Michael und Martin. Im Laufe der Jahre konnte die Firma in verschiedensten Geschäftszweigen Fuss fassen und ist heute unter anderem der führende Spezialist in sämtlichen Kanalarbeiten im Fürstentum Liechtenstein und der angrenzenden Region.

Des weiteren ist die Firma Risch reinigt Rohre AG ihr zuverlässiger Dienstleister, wenn es um Muldenservice, Entsorgung, Schlammbearbeitung sowie Strassenreinigung, Demarkierung und Unkrautbekämpfung geht.

Mit über 45 Jahren Erfahrung und bestens geschultem Personal, welches im Besitz aller gesetzlich vorgeschriebenen Bewilligungen für den Einsatz mit Gift– und Sonderabfällen ist, garantieren wir höchste Qualität unserer Dienstleistungen.

Unsere Fahrzeuge sind mit modernster Technik ausgestattet und auch für den Transport von gefährlichen Gütern ausgerüstet. Die Umweltgerechte Entsorgung der abgesaugten Stoffe garantieren wir durch die Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnern.

 

1969 Gründung der G. + T. Risch Kanalreinigung/Muldenservice, Vaduz
1979 Gründung der Risch Muldenservice, Sevelen
1982 Umwandlung G. + T. Risch in Risch Reinigt Rohre AG, Vaduz
1985 Gründung der KA-MU Anstalt, Ruggell
1986 Gründung der Risch Muldenservice, Buchs
1988 Gründung der Risch Grün Anstalt, Vaduz
1993 Gründung der Feor Tec. Triesen
2002 Kooperation mit der RSA Recycling- und Sortieranlage AG, Buchs
2005 Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2000